Aktuelles

FIRMITAS auf der Interschutz 2015

FIRMITAS auf der weltgrößten Messe in Bezug auf den Bereich öffentliche Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz, der Messe "Interschutz" (08.06. bis 13.06.2015) in Hannover mit einem Gemeinschaftsstand mit der Fa Ruatti GmbH"

Stand Ruatti Systems - Halle 12, Stand A14/1
vertreten!


Bitte besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre Fragen und Wünsche an das Team.

Katastrophenschutz-Training im Saale-Holzland-Kreis

 

10-11 März 2015, Eisenberg/Stadtroda

Unter der Leitung von FIRMITAS haben Mitglieder des neu strukturierten Katastrophenschutzstabes des Saale-Holzland-Kreises mit großem Erfolg eine Aus- und Weiterbildung absolviert. In einem intensiven zweitägigen Workshop wurden nicht nur theoretische Grundlagen der Stabsarbeit vermittelt, sondern auch realistische Szenarien möglicher Schadenslagen durchgespielt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

3. Fachtagung Energie: Blackout - Vorbeugung, Bewältigung, Wiederaufbau

3. Fachtagung Energie: Blackout - Vorbeugung, Bewältigung, Wiederaufbau

21. bis 22. April 2015, Leipzig

FIRMITAS wird anlässlich der 3. Fachtagung Energie: Blackout - Vorbeugung, Bewältigung, Wiederaufbau am Dienstag dem 21.04.2015 mit seinem geschäftsführenden Direktor Dr. Hans-Walter Borries einen Fachvortrag zum Thema Blackout-Szenarien und ihre Bewältigung durch Krisen-/Verwaltungsstäbe der öffentlichen Hand leisten. 

Hier erfahren Sie mehr!


 

 

IPOMEX 2015

IPOMEX – INTERNATIONALE POLIZEIFACHMESSE UND KONFERENZ

 

Vom 14. bis zum 16. April 2015 findet in Münster, im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, die Internationale Polizeifachmesse und Konferenz statt, die Fachveranstaltung für Vertreter von Polizei, Feuerwehr, Rettungskräften und Katastrophenschutz sowie Zoll und Justiz.

Neben der Vorstellung der neuesten Technik für die BOS-Kräfte wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm an Konferenzen die Messe begleiten.

FIRMITAS wird am Donnerstag, dem 16. April die Fachtagung „Aktuelle Themen des Bevölkerungsschutzes“ ausrichten und moderieren. Hier erwarten Sie interessante Themen und hochkarätige Referenten zu den derzeit wichtigsten Aspekten im Bereich Bevölkerungsschutz.

 

Erfahren Sie mehr zum Programm der IPOMEX 2015!

Sicherheitsforum Österreich

Sicherheitsforum Österreich

    

 

 

 

 

Vortrag über „Zukunftsmodelle eines optimierten Krisenmanagements – Zur neuen Rolle öffentlicher Krisen-/Verwaltungsstäbe bei „KRITIS-Lagen“

   

Herr Dr. rer. nat. H.-W. Borries, Geschäftsführender Direktor FIRMITAS, Institut für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien, stellt am 15. Oktober auf dem Sicherheitsforum Österreich „Zukunftsmodelle eines optimierten Krisenmanagements“ vor und beleuchtet die damit verbundenen neuen Herausforderungen für öffentliche Krisen- und Verwaltungsstäbe.

 

 

Im Krisenmanagement der Zukunft kommt dem Schutz kritischer Infrastruktur eine zentrale Bedeutung zu. Wie handelt man richtig im Rahmen eines langanhaltenden Stromausfalls? Welche Möglichkeiten und zugleich Risiken müssen Stäbe und Einsatzkräfte hier berücksichtigen? Und was können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) Krisenfall leisten? Hier lässt sich aus vergangenen Gefahrenlagen und aus Erfahrungen mit Krisenstabsübungen lernen.

Rückruf anfordern

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihre Rückrufnummer ein. Wir melden uns!

Firmitas informiert